Kategorie: Behandlungen

Feste Zahnspange zur Korrektur von Fehlstellungen

Eine feste Zahnspange kommt in der Kieferorthopädie zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen zum Einsatz. Im Vergleich zu einer losen Zahnspange lässt sich eine feste Zahnspange nicht herausnehmen.

Retainer zur Stabilisierung der Zahnstellung

Damit die Zähne nach einer kieferorthopädischen Behandlung in der gewünschten Position bleiben, ist oft ein Retainer sinnvoll. Ihr Zahnarzt erklären Ihnen, welche Vorteile und Nachteile die unterschiedlichen Retainer bieten. Was ist ein Retainer? Der Begriff Retainer leitet sich vom englischen Begriff „retain“ ab – das bedeutet so viel wie stabilisieren oder festhalten. Demnach ist ein …Read more

Hypnose: Der Angst sanft begegnen

Sie gilt als sanfte Art, Schmerzen zu lindern und kann sogar eine Vollnarkose ersetzen. Wir stellen die Hypnose als milde Methode der Betäubung in der Zahnmedizin vor. Was ist Hypnose? Als Hypnose wird der Zustand eines künstlich erzeugten partiellen Schlafs verstanden. Er tritt zusammen mit einem veränderten Bewusstseinszustand ein. Die medizinische Hypnose ist auch unter …Read more

Clear Aligner– die zertifizierte transparente Zahnspange

Kennen Sie einen Erwachsenen in Ihrem Umfeld, der eine Zahnspange trägt? Vermutlich sind es mehr, als Ihnen bewusst ist. Denn heute entwickelt sich der Trend hin zum Aligner – eine herausnehmbare, transparente Kunststoffschiene zur Zahnkorrektur. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zu den zertifizierten Clear Alignern und welche Behandlung mit ihnen möglich ist. Was sind …Read more